Ankunfts-Formalitäten : Haupt-Wohnsitz

Schweizer Staatsangehörige

Bitte stellen Sie sich mit folgenden Dokumenten im Gemeindebüro vor :

  • Geburtsurkunde
  • Familie-Stammbuch für Personen mit Kindern
  • Krankenkassen-Zugehörigkeitskarte
  • Die neue komplette Adresse
  • Das Ankunfts-Datum in Chevroux

Die neuen Einwohner müssen sich unbedingt in den ersten 8 Tagen nach Einzug in Chevroux anmelden.

Ausländische Staatsangehörige CE-AELE aus dem Ausland oder aus einem anderen Kanton kommend

Bitte stellen Sie sich in unseren Büros vor.

Die benötigten Dokumente hängen vom Ziel des Aufenthaltes ab : sich niederlassen, sich aufhalten, sich integrieren, sich einbürgern (naturalisieren) …

Die neuen Einwohner müssen sich unbedingt in den ersten 8 Tagen nach Einzug in Chevroux anmelden.

Ankunfts-Formalitäten für den Ausländer-Aufenthalt OLE (dritter Staat)

Wenn Sie keine Nationalität eines Landes haben, das dem Abkommen des freien Personenverkehrs zugestimmt hat

  • Für einen Eintritt in die Schweiz benötigen Sie einen gültigen Pass und ein von einer Schweizer Vertretung im Ausland ausgestelltem Visum (Botschaft oder Konsulat).
  • Für bestimmte Länder wird kein Visum benötigt, um einen Besuch oder einen touristischen Aufenthalt in der Schweiz zu unternehmen (begrenzt auf 3 Monate), während für andere Länder ein Visum zwingend angefordert werden muss, um in die Schweiz kommen zu können, welches Ziel der Aufenthalt auch haben sollte (Tourismus, Arbeitsstelle usw.) (Liste der Länder)

Beschaffung der Unterlagen, sich an die kantonalen Direktiven halten.

Hunde-Anmeldung

Alle Hunde-Besitzer und –Halter sind verpflichtet, ihren Hund innerhalb 15 Tagen nach Erwerb beim Einwohnermeldeamt zu melden. Für weitere Auskünfte

Gebühren

Das Reglement betreffend der Gebühren für das Einwohnermeldeamt.